Wie kann ich Benachrichtigungen von BlueStacks 3 verwalten?

Download Latest Version Diese Version von BlueStacks ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Wir empfehlen die neueste Version herunterzuladen. Bei weiteren Fragen schau bitte unter diesem Link.

Ziel

Dieser Artikel zeigt dir, wie du Benachrichtigungen in BlueStacks 3 verwalten kannst.

Ergebnis

Benachrichtigungen können dich über Events und Aktivitäten benachrichtigen, selbst wenn du gerade nicht spielst, BlueStacks aber minimiert ist. Diese Meldungen können dich beispielsweise über abgeschlossene Installationen, Spielbenachrichtigungen und Updates informieren.

Zielgruppe

Alle

Betroffene BlueStacks-Versionen

Client version: 3.7.34.1574 und höher

Engine version: 2.10.37.8272 und höher

Betroffene Regionen

Alle

Schritte:

1. Klicke auf das DrowDown-Menü.

3.png

2. Gehe auf "Einstellungen".

 

3. Klicke auf Benachrichtigungen und klicke auf die jeweiligen Felder neben den Apps, um Benachrichtigungen zu zeigen bzw. zu verbergen.

6.png

  • Benachrichtigungen anzeigen - Benachrichtigungen sind sichtbar
  • Automatisch verstecken - Benachrichtigungen verschwinden automatisch nach 10 Sekunden.
  • Benutzerdefinierte Benachrichtigungseinstellungen - Frei konfigurierbare Benachrichtigungen, abhängig von deinen Vorlieben.

Benachrichtigungs Pop-Up

  • Mute: Du kannst Benachrichtigungen für eine App für eine Stunde, einen Tag, eine Woche oder für immer verbergen.
  • Einstellungen: Öffnet das Menü für Benachrichtigungen unter Einstellungen.
  • Kreuz-Knopf: Schließt die Benachrichtigung.

 

Wir wissen es wirklich zu schätzen, dass du dich für BlueStacks entschieden hast. Wir wünschen dir viel Spaß beim Benutzen. Wenn du weitere Fragen hast, kontaktiere uns unter support@bluestacks.com. Vielen Dank!

Letzte Aktualisierung am 16. Januar 2018

 

War dieser Beitrag hilfreich?
17 von 34 fanden dies hilfreich