Workarounds zu App-bezogenen Problemen in BlueStacks

Wenn du BlueStacks 5 verwendest, könnte dieser Artikel nicht relevant sein. Du kannst dir den BlueStacks 5 Artikel dazu ansehen, indem du hier klickst.

Zweck

In diesem Artikel findest du Workarounds zu App-bezogenen Problemen wie App-Absturz, Blackscreen, verzerrter Grafik, App funktioniert nicht mehr, etc.

Vorteile

Die gezeigten Workarounds können dir dabei helfen solche Probleme zu lösen.

Betroffene BlueStacks-Versionen

Alle Versionen von BlueStacks.

Zielgruppe

Alle Nutzer von BlueStacks.

Betroffene Regionen

Alle Regionen.

Szenarien

1) Probleme beim Herunterladen von Apps.

Du hast eventuell Probleme wie stillstehende Downloads, eine "Gerät ist nicht kompatibel" Nachricht in Google Play, oder die App kann wegen Fehlern nicht heruntergeladen werden.

  • Wechsel das Geräteprofil (Option verfügbar in BlueStacks-Version 4.50.0.1043)

       Du kannst das verfügbare Geräteprofil auf BlueStacks wechseln. Bitte folge hierfür diesem Link.

  • Leere den Google Cache

Bitte sieh dir diesen Artikel an und folge den Schritten genau, um den Play-Store-Cache zu leeren.

  • Installiere über eine apk-Datei

Falls die App in deinem Land nicht verfügbar ist, kannst du sie nicht über den Play Store installieren. Du kannst allerdings eine apk-Datei von einer Drittanbieter-Webseite herunterladen und auf BlueStacks installieren, indem du dir den vierten und fünften Schritt dieses Artikels ansiehst.

 

2) App-Absturz, Blackscreen, verzerrte Grafik. 

Workarounds:

  • Wechsel den Grafikmodus von BlueStacks.

Du kannst den Grafikmodus, wie in diesem Artikel erklärt, von DirectX zu OpenGL, oder umgekehrt wechseln. Du kannst außerdem versuchen den "Advanced Graphics Mode" in den Engine-Einstellungen in BlueStacks zu aktivieren, wie im dritten Schritt dieses Artikels beschrieben.

 

  • Ändere die ABI-Einstellungen (Application Binary Interface), um die BlueStacks-Schnittstelle in ARM für die App zu ändern, für die ARM-Bibliotheken ausgeführt werden müssen, wie in diesem Artikel erwähnt. (Gilt für BlueStacks Version 4.150 und höher).

 

  • Mach ein Updates deines Grafikkarten-Treibers

Es ist möglich, dass dein Grafikkarten-Treiber veraltet ist. Du kannst den Anweisungen in diesem Artikel folgen, um den Grafikkarten-Treiber zu aktualisieren.

 

  • Aktualisiere gegebenenfalls die BlueStacks-Version.

Du kannst die auf deinem Computer installierte Version von BlueStacks mithilfe dieses Artikels überprüfen. Ist die installierte Version älter als die Version die auf unserer offiziellen Webseite verfügbar ist, installiere bitte die aktuelle Version.

 

3) App funktioniert nicht mehr, hat aber zuvor funktioniert.

Workarounds:

  • Mach ein Update der App

Öffne Google Play über den Startbildschirm von BlueStacks. Klicke auf Menü und dann auf "Meine Apps & Spiele". Apps mit verfügbaren Updates sind mit "Update" gekennzeichnet. Klicke auf "Aktualisieren", um die App zu updaten.

  • Erzwinge das Beenden der App

Klicke auf das Icon "Weitere Apps" im Dock von BlueStacks. Navigiere zu Android Einstellungen > Apps. Scrolle zur App in der Liste der installierten Apps und klicke darauf. Anschließend klicke auf "Beenden erzwingen". Mache einen Neustart von BlueStacks und starte die App erneut.

  • Leere den App-Cache 

Klicke auf das Icon "Weitere Apps" im Dock von BlueStacks. Navigiere zu Android Einstellungen > Apps. Scrolle zur App in der Liste der installierten Apps und klicke darauf. Klicke auf Speicher > Cache leeren. Mache einen Neustart von BlueStacks und starte die App erneut.

  • Installiere die App erneut

Wenn das Problem weiterhin besteht, mach eine Neuinstallation der App mit Hilfe dieser Artikel:

Apps deinstallieren - https://support.bluestacks.com/hc/de/articles/360013732972

Apps installieren - https://support.bluestacks.com/hc/de/articles/360014581491

 

4) Apps sind träge, langsam und laggy.

Workarounds:

  • Aktiviere die Virtualisierung

In diesem Artikel findest du eine Anleitung, wie du die Virtualisierung in den Bios-Einstellungen deines PCs aktivieren kannst. 

  • Weise mehr CPU-Kerne und RAM zu

Dieser Artikel erklärt, wie du mehr CPU-Kerne und RAM zuweist.

  • Konfiguriere dein Anti-Virus und Internet Security

In diesem Artikel wird dir erklärt, wie du dein Anti-Virus und Internet Security konfigurierst, um die Performance von BlueStacks zu verbessern.

5) Tastatureingabe funktioniert nicht

  • Erstelle Tastaturbelegungen.

Dieser Artikel erklärt dir Schritt für Schritt die Erstellung von Tastaturbelegungen für jede beliebige App, die auf deinem System installiert ist.

 

Wir wissen es wirklich zu schätzen, dass du dich für BlueStacks entschieden hast. Wir wünschen dir viel Spaß beim Benutzen. Wenn du weitere Fragen hast, kontaktiere uns unter support@bluestacks.com. Vielen Dank!

Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2019.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
514 von 3171 fanden dies hilfreich