So erstellst du ein benutzerdefiniertes Geräteprofil in BlueStacks 5

Wie hilft das?

Du kannst jetzt Kompatibilitätsprobleme mit bestimmten Apps beheben und das Gesamterlebnis für einige Spiele verbessern, indem du ein benutzerdefiniertes Geräteprofil in BlueStacks 5.4 und höher erstellst.

Klicke auf den untenstehenden Link, um die neueste BlueStacks-Version zu erhalten.

Lade die neueste Version von BlueStacks 5 herunter

Befolge diese Schritte, um ein Geräteprofil zu erstellen, das deinen Wünschen entspricht.


Wie kann ich das tun?

1. Öffne das Menü Einstellungen über das Hamburger-Symbol in der oberen rechten Ecke deines BlueStacks.

2.jpg

2. Wähle unter Einstellungen die Registerkarte "Gerät".

1.jpg

3. Hier klickst du auf "Benutzerdefiniertes Profil erstellen".

2.jpg

4. Du wirst dann aufgefordert, den Hersteller, die Marke und die Modellnummer des Mobiltelefons anzugeben, für das du ein Profil erstellen möchtest. Alle drei Felder müssen ausgefüllt werden, um das Geräteprofil erfolgreich zu erstellen.

2.jpg

5. Um dieses Geräteprofil zu erstellen und auf dein BlueStacks 5 anzuwenden, klicke auf "Änderungen speichern".

2.jpg

Dein neues Geräteprofil ist nun erstellt und einsatzbereit. Du kannst für jede Instanz von BlueStacks 5 ein eigenes Geräteprofil erstellen oder das gleiche benutzerdefinierte Profil für alle Instanzen verwenden.


Wir wissen es wirklich zu schätzen, dass du dich für BlueStacks entschieden hast. Wir wünschen dir viel Spaß beim Benutzen. Wenn du weitere Fragen hast, kontaktiere uns unter support@bluestacks.com. Vielen Dank!

War dieser Beitrag hilfreich?
17 von 27 fanden dies hilfreich
Reach out to us on Reddit (Join Reddit) or Discord (Join Discord) or at support@bluestacks.com with your questions.